Russian
 

Nikolai gibt Antworten!

 
 

Heute hatten wir die Gelegenheit mit Nikolai zu telefonieren um ein paar Fragen zu stellen:

 

Nikolai, der Kampf mit Ruslan Chagaev wurde ja kürzlich erneuert abgesagt, was ist der Grund dafür?
- Der Kampf wurde abgesagt weil der Finnische Boxverband es nicht zugelassen hat. Es war also nicht meine Entscheidung und das möchte ich hier in aller Deutlichkeit klarstellen. Schade, dass manche Menschen unter anderem auch Medien was anderes behaupten. Ich wollte unbedingt diesen Kampf, ich war bereit für diesen Kampf, ich habe sehr hart dafür trainiert, aber dass er nicht zustande gekommen ist liegt nicht an mir.

 

Denken Sie, dass wenn die Boxveranstaltung in Deutschland stattgefunden hätte, wäre es dann zu einem Kampf gekommen?
- Ja. Das kann ich mit aller Wahrscheinlichkeit sagen!

 

Sind Sie gegen Hepatitis -B geimpft?
- Jetzt schon! Letzten Freitag habe ich mich gegen Hepatitis -B impfen lassen. Ich muss noch mal in vier Wochen und dann in 6 Monaten zur Nachimpfung.

 

Wird es vielleicht einen erneuerten Versuch geben, den Kampf zwischen Valuev und Chagaev zu veranstalten und wenn ja, würden Sie diesem Kampf zustimmen?
- Wenn man bedenkt, dass der Kampf zwischen mir und Ruslan Chagaev bereits dreimal abgesagt wurde, glaube ich nicht, dass es dazu kommen wird. Das ist aber eine Sache der Promoter. Wenn sie sich einigen können, dann sage ich auch nicht „Nein“

 

Sie haben ein Angebot von Wladimir Klitschko bekommen, gegen ihn am 20 Juni zu boxen. Warum haben Sie abgelehnt?
- Ich habe mich über drei Monate intensiv für einen Rechtsausleger mit ganz anderer Größe und ganz anderen Boxstil vorbereitet, jetzt innerhalb von drei Wochen mich komplett auf einen anderen Gegner umzustellen, dafür reicht leider die Zeit nicht! Abgesehen davon laufen bereits Gespräche über einen Kampf zwischen Vitali Klitschko und mir.

 

Das ist aber sehr interessant… wie verlaufen die Verhandlungen und wann könnte man mit diesem Kampf rechnen?
- Die Verhandlungen verlaufen sehr gut. Wir hatten letzte Woche mit Vitali Klitschko telefoniert. Ich möchte jetzt nicht in die Details gehen, aber ich kann Ihnen sagen, dass der Kampf zwischen mir und Vitali voraussichtlich im Herbst stattfinden wird.

 

Wird dieser Kampf in Deutschland stattfinden?
- Das kann ich im Moment noch nicht beantworten, die Verhandlungen laufen erst.

 

Was halten Sie davon, dass Chagaev nun am 20 Juni gegen Wladimir Klitschko antritt?
- Ich konnte es nicht glauben wo ich es das erste Mal gehört habe! Ich hoffe nur, dass Ruslan Chagaev und sein Promoter genau wissen was sie tun.

 

Wie ist Ihre Prognose, wer wird den Kampf gewinnen?
- Ich denke nicht, dass dieser Kampf über 12 Runden geht. Ich denke, dass Wladimir diesen Kampf mit einem technischen K.O gewinnen wird.

 

Wir bedanken uns bei Ihnen für das Gespräch, möchten Sie noch an Ihre Fans was loswerden?
- Selbstverständlich! Ich weiss, dass viele Fans sehr enttäuscht waren, dass der Kampf zwischen mir und Ruslan Chagaev in Helsenki nicht stattgefunden hat. Keiner von uns hat mit solch einem Resultat wirklich gerechnet und ich bedauere sehr, dass der Finnische Boxverband sich so entschieden hat. Ich möchte hiermit die Gelegenheit nutzen und mich gleichzeitig bei allen meinen Fans für Ihr Verständis bedanken!