Russian
 

Boxchampion Valuev eröffnet eigenes Schnitzelrestaurant in Deutschland!

 
 

Der amtierende Boxweltmeister der WBA, Nikolai Valuev, hat jetzt einen Franchisevertrag bei der Restaurantkette Schnitzelhuber unterschrieben.
Damit setzt er eine alte Tradition vieler erfolgreicher Boxprofis fort.

 

Frankfurt, den 015.07.2009 – Boxweltmeister Nikolai Valuev ist jetzt Partner der Schnitzel-Restaurantkette SCHNITZELHUBER. In Frankfurt hat er einen entsprechenden Franchisevertrag mit dem Systemgastronomie-Unternehmen unterschrieben. Demnach will er noch in diesem Jahr sein eigenes Schnitzelrestaurant im Raum Nürnberg eröffnen.
Zusammen mit dem Franchisegeber ist man bereits auf der Suche nach geeigneten Standorten.

Mit diesem Schritt rüstet sich der sympathische Boxriese aus Sankt Petersburg für künftige Betätigungsfelder in Deutschland, die er nach seiner Boxkarriere ausbauen möchte.

 

Damit verfolgt Valuev einen Karriereschritt, den auch andere Profiboxer nach Ihrer sportlichen Laufbahn eingeschlagen haben: das Geschäft mit Essen und Trinken. Nicht nur Max Schmeling (Coca-Cola) oder Henry Maske (Mc Donald´s) oder die beiden Klitschko-Brüder (Ferrero) haben sich auf diesem Gebiet betätigt.

Die Schnitzelhuber-Restaurantgruppe hat sich auf Schnitzelgerichte spezialisiert, die nach einem besonderen Verfahren hergestellt werden. Dadurch schmeckt das knusprige deutsche Nationalgericht nicht nur besonders gut, sondern die fertig gegarten Schnitzel enthalten auch nur 10% Fett.
Das kommt nicht nur dem Ernährungsbewusstsein eines Spitzensportlers wie Nikolai Valuev entgegen.
Das Unternehmen ist erst im November 2004 an den Start gegangen. Seitdem wurden bereits 4 Betriebe in Nordrhein Westfalen und Baden Württemberg eröffnet. Ein fünfter kommt noch im Juli 09 in Duisburg hinzu. Für weitere 5 Restaurants wurden bereits Franchiseverträge unterzeichnet. Seit Oktober 2008 ist die Investmentgesellschaft Paarl Equity Management in Frankfurt an dem Unternehmen beteiligt.

Die Partnerschaft zwischen Valuev und Schnitzelhuber war zustande gekommen, nachdem man sich durch eine Promotionveranstaltung bei einem anderen Franchisenehmer kennen gelernt hatte. Valuev war sofort von den knusprigen Riesenschnitzeln begeistert, die mit bis zu 55 cm Durchmesser (größtes Serienschnitzel der Welt) genau seinen gigantischen Dimensionen entsprachen.

Weitere Schnitzelrestaurants kann sich der Athlet für die Zukunft durchaus vorstellen.
 

Weitere Infos:                          
NIKOLAI VALUEV        =          www.box-way.de 
Ansprechpartner: Andreas Schell (Tel.: 0174 – 90 59 555) / Email: box-way@gmx.de

SCHNITZELHUBER       =          www.schnitzelhuber.de

Ansprechpartner: Thomas Huber (Tel.: 02151 – 569 820) / Email: t.huber@schnitzelhuber.de