Kampf abgesagt!

 
 

Der Boxsport sorgt erneut für negative Schlagzeilen. Nur einen Tag vor dem geplanten Revange in Helsinki wurde der Kampf um die WBA-Weltmeisterschaft im Schwergewicht erneuert abgesagt.

 
Der finnische Boxverband erteilte Chagaev nach der obligatorischen medizinischen Untersuchung keine Kampferlaubnis, da sich in dessen Blut Hepatitis-B-Erreger befanden.